Aufnahmevoraussetzungen / Schulgeld / finanzielle Förderung

Welche Voraussetzungen muss ich haben?

      oder

      oder

Sie sollten nicht älter als 21 Jahre sein.

Wie hoch ist das Schulgeld?

Das Schulgeld beträgt monatlich 140,00 €.

Welche finanzielle Förderung gibt es?

Der Besuch einer Fachoberschule wird durch BAföG
gefördert.
Ob für Sie eine BAföG-Berechtigung vorliegt, können
Sie bei den Ämtern für Ausbildungsförderung erfahren.
Wenden Sie sich bitte an das für Ihren Wohnsitz zuständige Amt:

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin

Tel.: 030 - 9029-10
Fax: 030 - 9029-13460 oder -13470

Postanschrift:
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
10617 Berlin
für die Bezirke:
Charlottenburg-Wilmersdorf,
Friedrichshain-Kreuzberg,
Mitte, Neukölln, Spandau,
Tempelhof-Schöneberg,
Zehlendorf-Steglitz

 

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
Alfred-Kowalke-Straße 24
10315 Berlin

Tel.: 030 - 90296-0
Fax: 030 - 90296 773400

Postanschrift:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
10360 Berlin
für die Bezirke:
Marzahn-Hellersdorf,
Treptow-Köpenick

 

Bezirksamt Pankow von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
Fröbelstraße 15 - Haus 3
10405 Berlin

Tel.: 030 - 90295-0
Fax: 030 - 90295-5322

Postanschrift:
Bezirksamt Pankow von Berlin
Amt für Ausbildungsförderung
Postfach 730113
10362 Berlin
für die Bezirke:
Pankow,
Reinickendorf

Wenn Sie sich vorab im Internet informieren möchten, können Sie das auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter
www.das-neue-bafoeg.de